AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Leistung:

    Alle Pflegebehandlungen an Hunden im Hundesalon Dreamdogs werden nach Maßgabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchgeführt.

    Im Mittelpunkt aller Maßnahmen steht die Gesunderhaltung des Hundes nach dem Tierschutzgesetz.

    Grundsätzlich und generell behält sich der Hundesalon Dreamdogs vor, Aufträge anzunehmen oder abzulehnen. Die Ausführung liegt im pflichtgemäßen Ermessen von Hundesalon Dreamdogs

    Ich arbeiten nur nach Terminvereinbarung!  Termine müssen rechtzeitig mindestens 1 Tag vorher abgesagt werden, damit ich diesen Termin neu vergeben kann.                                                                                 Wird ein Termin nicht abgesagt, behält sich der Hundesalon Dreamdogs vor, eine Ausfallentschädigung in Höhe von 30,- € zu berechnen.

  2. Preise/Bezahlung:

    Die in der Preisliste ausgewiesenen Preise gelten für gepflegte und filzfreie Hunde.

    Der Leistungen für verfilzte Hunde richten sich nach Zeitaufwand und nach Absprache mit dem Kunden.

    Die Bezahlung der Behandlung, ist bei Abholung des Tieres sofort bar zu entrichten. Es gibt keine Behandlung auf Rechnung oder Ratenzahlung.

  3. Haftung:

    Den Aufenthalt im Hundesalon Dreamdogs soll ihren Hund möglichst stressfrei erleben. Aus diesem Grund verzichte Ich auf den sogenannten Galgen. Der Galgen dient zur Fixierung des Hundes. In den meisten Fällen bewirkt der Galgen bei dem Tier Unsicherheit während der Behandlung. Bissige Hunde werden von mir nicht behandelt.                                                                                                                                                          Für alle Hunde muss grundsätzlich eine gültige Haftpflichtversicherung bestehen. Sollte der Hund erkranken oder sich verletzen, wird mein Tierarzt eingeschaltet. Sollte dieser nicht erreichbar sein ,wird eine Tierklinik aufgesucht. Die hierbei anfallenden Kosten sind ausschließlich von dem Tierhalter zu tragen.                                                                                                                                                                                               Bei Verletzungen oder Krankheiten, die der Hund während der Abwesenheit seines Halters bzw. während der Behandlung erleidet, kann der Hundesalon Dreamdogs nicht haftbar gemacht werden. Die Haftung von Hundesalon Dreamdogs wird ausdrücklich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Sollten während der Behandlung schuldhaft verursachte Verletzungen entstehen, so haftet Hundesalon Dreamdogs im Rahmen einer bestehenden Betriebs-Haftpflichtversicherung. Der Hund ist unmittelbar nach der Behandlung auf Behandlungsfehler zu untersuchen, die dann auch gleich korrigiert werden können. Spätere Beanstandungen können nicht anerkannt werden.

4. Allgemeines:

Hundesalon Dreamdogs führt eine Bildersammlung einiger Hundekunden, die ins Internet auf die eigene Homepage gestellt werden. Sollte der Kunde damit nicht einverstanden sein, informiert er Hundesalon Dreamdogs, dann werden die Bilder umgehend wieder aus der Homepage entfernt.

Das Tier muss nach der Behandlung vom Auftraggeber persönlich, von einer dem Auftragnehmer persönlich bekannten Person oder mit schriftlicher Vollmacht von einer dritten Person abgeholt werden.

Die zum Tier oder seinem Besitzer gespeicherten Daten werden vertraulich im Sinne der Datenschutzbestimmungen behandelt.

 

 

 

 

 

Datenschutzerklärung
Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!